Migration

Weitere Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen erhalten Sie direkt über unser Kontaktformular.

Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Migration SAP S/4HANA

N° 1140

IHRE HERAUSFORDERUNGEN: Ab 2025 wird von SAP die Wartung für die Version SAP R/3 eingestellt. Als Folgeprodukt hat die SAP AG S/4 HANA auf den Markt gebracht. Der Schritt zu S/4 HANA bedeutet auch der Schritt in eine neue SAP Generation. Die Migration hat strategische Auswirkungen auf ihr gesamtes Unternehmen. Eine intensive Planung der Umstellung…

IHRE HERAUSFORDERUNGEN:

Ab 2025 wird von SAP die Wartung für die Version SAP R/3 eingestellt. Als Folgeprodukt hat die SAP AG S/4 HANA auf den Markt gebracht.
Der Schritt zu S/4 HANA bedeutet auch der Schritt in eine neue SAP Generation. Die Migration hat strategische Auswirkungen auf ihr gesamtes Unternehmen. Eine intensive Planung der Umstellung ist daher unerlässlich.

DIE ÄNDERUNGEN SIND UMFASSEND, ES GIBT AUSWIRKUNGEN AUF FOLGENDE BEREICHE:

  • Ablauf bestimmter Geschäftsrozesse
  • Ergonomie (Daten sind in Echtzeit verfügbar)
  • Technische Infrastruktur, Administration und Überwachung
  • Grundstruktur der Datenbank

Mit unsererem Angebot erfassen wir die wichtigsten Parameter, die bei der Umstellung betroffen sind und geben ihnen mehr Sicherheit bei der Auswahl und Beurteilung der entsprechenden Optionen.

Wir liefern ihnen die Antworten auf die wichtigsten Fragen:

  • Ist meine SAP-Anwendungsumgebung mit SAP S/4HANA kompatibel?
  • Was geschieht mit den Sonderentwicklungen (kundeneigenes Coding) in meiner SAP-Umgebung?
  • Ist eine Migration in Etappen möglich? Wie sehen diese aus?
  • Muss eine Migration auf HANA vor einer Migration auf S/4HANA erfolgen?
  • Welche Voraussetzungen der Infrastruktur müssen gegeben sein?
  • Gibt es Auswirkungen auf unsere Benutzeroberflächen?
  • Gibt es Auswirkungen auf die Benutzer?
  • Wie hoch sind die Kosten?
  • Welche Risiken wird es geben?
  • Welche Empfehlungen gibt es für die Migration unserer SAP-Umgebung?
  • Welche Lizenzen sind für welche Anwendungen erforderlich?

Eine vorrausschauende Erstellung ihrer S/4 HANA Roadmap gibt ihnen mehr Spielraum und Planungssicherheit, um eine kohärente Entwicklung Ihres SAP-Systems zu gewährleisten.

UNSERE ANTWORT:

Als strategischer Partner arbeitet neo mit den aktuellsten technologischen Innovationen der SAP AG und verfügt über die nötigen Kenntnisse und Erfahrungen.

Wir unterstützen sie optimal bei der Erstellung ihrer S/4 HANA Roadmap unter Berücksichtigung ihrer individuellen Prioritäten und Anforderungen.

ANGEBOT EINER SECHSTÄGIGEN STUDIE ZUR EINSCHÄTZUNG IHRER MIGRATION AUF SAP S/4HANA

Diese Studie ermöglicht es Ihnen, Ihre Investitionen vorausschauend zu planen und Ihre Optionen für die Migration gemäss Ihren Prioritäten, Zielen, Budgets und Umgebungsbedingungen optimal auszuwählen. Sie erhalten damit einen umfassenden Einblick, um faktenbasierte Entscheidungen über die optimale Zeitplanung und die Strategie treffen zu können.

LEISTUNGSUMFANG

Am Ende unserer sechstägigen Studie präsentieren wir Ihnen die Schlussfolgerungen, möglichen Optionen und Empfehlungen mit:

  • Wahl der Migration für HANA oder SAP S/4HANA
  • Geplante Architektur mit eventueller Einbindung von nicht migrierten Komponenten (Kompatibilitätsbereich)
  • Migrationsetappen der verschiedenen Komponenten der SAP-Architektur und ihrer Schnittstellen
  • Adaptierungen bzw. erforderliche Neugestaltungen von Spezialentwicklungen
  • Einrichtung der technischen Infrastruktur
  • Kosten der technischen Infrastruktur, der Lizenzen, der technischen und funktionellen Arbeiten
  • Risikoanalyse
  • Analyse von Änderungen und ihre Auswirkungen
  • Ansatz für den Umstieg auf neue Tools und eine BI-Architektur
  • Planung der Durchführung

S/4HANA, UMFASSENDE VORTEILE UND NEUE MÖGLICHKEITEN

Die neue Plattform SAP S/4HANA ist sowohl technologisch als auch im Bereich der Funktionen ein Quantensprung in der Entwicklung. Sie bietet neue Möglichkeiten und zahlreiche Vorteile für SAP-Kunden, insbesondere:

  • Intuitive und einfach anpassbare Weboberfläche
  • Vereinfachung von Prozessen und Transaktionen
  • Analytische Funktion und Transaktion aller Funktionen mit einer einheitlichen Benutzeroberfläche
  • Vereinfachung der Datenstruktur (CDS-Ansicht)
  • Signifikante Verbesserung bei Transaktionen und Abfragen

Migration von Stammdaten IS-U (IMDM)

N° 1060

IHRE HERAUSFORDERUNGEN: Die Massenmigration von Daten in SAP ist eine riskante und zeitaufreibende Aufgabe, für die umfassende technische SAP-Fachkenntnisse erforderlich sind. Sie kennen diese vielleicht aus vorherigen Migrationen. UNSERE ANTWORT: neo technologies SA hat das Produkt «IS-U MasterData Migrator (IMDM)» entwickelt, mit dem der Migrationsvorgang weniger aufwendig und benutzerfreundlicher wird. DAS IMDM-PRODUKT IST EINE ANTWORT…

IHRE HERAUSFORDERUNGEN:

Die Massenmigration von Daten in SAP ist eine riskante und zeitaufreibende Aufgabe, für die umfassende technische SAP-Fachkenntnisse erforderlich sind. Sie kennen diese vielleicht aus vorherigen Migrationen.

UNSERE ANTWORT:

neo technologies SA hat das Produkt «IS-U MasterData Migrator (IMDM)» entwickelt, mit dem der Migrationsvorgang weniger aufwendig und benutzerfreundlicher wird.

DAS IMDM-PRODUKT IST EINE ANTWORT MIT DREI ASPEKTEN:

1. Vereinfachung Ihrer Datenmigration (Massenmigration)
2. Tool, das von einem (vorher entsprechend geschulten) Key-User genutzt werden kann (eine weiterführende Unterstützung durch unsere sachkundigen Mitarbeiter ist natürlich jederzeit möglich)

3. Tool, das für die Migration aus bewährter Praxis und nach dem SAP-Standard entwickelt wurde

IMDM ermöglicht die Schaffung einer beliebigen Massen-IS-U-Datenstruktur (Partner, Vertragskunden, Vertrag, Anschlussobjekt, Anlage, Profil, Zählpunkt usw.) ausgehend von einer Eingabedatei (im CSV-Format).

IMDM basiert auf dem SAP-Standard, dem «Master Data Template (MDT)», und gewährleistet damit eine umfassende Flexibilität der Konfiguration je nach den Anforderungen Ihres Unternehmens, immer auf Basis der SAP-Unterstützung.

FÜR EINE ERFOLGREICHE MIGRATION SIND NUR DREI ETAPPEN ERFORDERLICH:

1. Erstellen Sie eine MDT-Vorlage je nach Ihren spezifischen Unternehmensanforderungen für die Massenmigration von IS-U-Stammdaten

hana_1

2.Erstellen Sie Ihre Quelldatei (im CSV-Format)

hana_2

3. Führen Sie Ihre Massenmigration mithilfe unseres IMDM-Produkts durch

hana_3

gotop