Smart Energy

Weitere Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen erhalten Sie direkt über unser Kontaktformular.

Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Green e-value

N° 1080

Als Partnerschaft zwischen der Immobiliengesellschaft Realstone, der Energieberatungsagentur Signa-Terre und neo technologies entstand Green E-Value. Es ist eine betriebsfertige und integrierte Lösung für intelligente Zähler und kann als Serviceleistung für Energieversorger, Immobilienverwaltungen, öffentliche Unternehmen und Mieter genutzt werden. Green E-Value stellt Tools für die Überwachung des Energieverbrauchs bereit, um Kostensenkungen für Immobilienverwalter zu ermöglichen. Wir…

Als Partnerschaft zwischen der Immobiliengesellschaft Realstone, der Energieberatungsagentur Signa-Terre und neo technologies entstand Green E-Value. Es ist eine betriebsfertige und integrierte Lösung für intelligente Zähler und kann als Serviceleistung für Energieversorger, Immobilienverwaltungen, öffentliche Unternehmen und Mieter genutzt werden. Green E-Value stellt Tools für die Überwachung des Energieverbrauchs bereit, um Kostensenkungen für Immobilienverwalter zu ermöglichen.

Wir bieten drei Versionen unseres Portals Green E-Value für Wohnungen, Kiosks und Gebäude an.

WOHNUNGEN

  • Wenn die Wohnungen eines Gebäudes mit individuellen, an Green E-Value angeschlossenen Zählern ausgestattet sind, können die Bewohner über ein gesichertes Webportal ihren Energieverbrauch überwachen
  • Das Portal bietet nicht nur Tipps zur Energienutzung, sondern ermöglicht über Tabellen auch den Vergleich der eigenen Daten, die Selbsteinschätzung und die Setzung von Verbrauchszielen

GEBÄUDE

  • Eigentümer und Hausverwaltungen haben Zugang zu einem speziell für sie eingerichteten Webportal und können den Verbrauch ihres gesamten an Green E-Value angeschlossenen Wohnungsbestands überwachen
  • Dieses Portal verfügt über zahlreiche Funktionen wie beispielsweise Warnungen bei zu grossem Verbrauch, Einrichtung von Schwellenwerten für den Verbrauch, Berichte, Tipps, thermische Signaturen und Verbrauchsziele

KIOSK

  • Eine Option in Green E-Value ermöglicht die Einrichtung eines (abgesicherten) Bildschirms in der Eingangshalle eines Gebäudes, um laufend den Energieverbrauch in Gemeinschaftsräumen in Form aussagekräftiger Piktogramme anzuzeigen

Smart-Plattform

N° 1030

Ein Cloud-Service für gemeinschaftliches Smart Metering, der für Energieversorger in der Schweiz angeboten wird, ermöglicht die Kostenreduktion bei optimaler Servicequalität. ZIELE Angebot einer Multi-Utility-Lösung Einhaltung von Interoperabilitätsnormen (z.B.: IDIS) Einbeziehung neuer Technologien (z.B.: G3) Einhaltung der Anforderungen vom VSE SHARED SERVICES Erkennung von Störungen, die Ihren Geschäftsabläufen für die Abrechnung vorgelagert sind, EDM-Abgleich und Profilberechnungen…

Ein Cloud-Service für gemeinschaftliches Smart Metering, der für Energieversorger in der Schweiz angeboten wird, ermöglicht die Kostenreduktion bei optimaler Servicequalität.

ZIELE

  • Angebot einer Multi-Utility-Lösung
  • Einhaltung von Interoperabilitätsnormen (z.B.: IDIS)
  • Einbeziehung neuer Technologien (z.B.: G3)
  • Einhaltung der Anforderungen vom VSE

SHARED SERVICES

  • Erkennung von Störungen, die Ihren Geschäftsabläufen für die Abrechnung vorgelagert sind, EDM-Abgleich und Profilberechnungen
  • Analyse einer Datenperiode
  • Feinauswahl von Lastkurven auf Basis erweiterter Auswahlkriterien
  • Versand der Ergebnisse per E-Mail oder E-Mail-Verteiler zur weiteren Bearbeitung

ROLLE

  • Universallösung für die Sammlung von Verbrauchsdaten
  • Verwaltung der Interoperabilität von IDIS-Zählern (G3 / GPRS)
  • Verwaltung von Mehrspartenzählern (M-Bus und Wireless M-Bus)
  • Validierung, Schätzung, Bearbeitung
  • Überwachung des Telekommunikationsnetzes
  • Integration mit Drittsystemen

BESCHREIBUNG

  • Plattform für Netzbetreiber
  • Modul zur Verwaltung von Ereignissen/Alarmen
  • Modul für das Monitoring
  • Modul für Validierung, Schätzung und Bearbeitung von Messwerten
  • Use Cases (Installation und Konfiguration von Datenkonzentratoren, M-Bus Zählern; Ermittlung von Stromzählern; periodische oder anlassbezogene Ablesung; Zähleraustausch; Export, Korrektur und Validierung von Lastkurven; Konfiguration eines Tarifkalenders, der Schwellen- und Grenzwerte; Aktualisierung der Firmware für Datenkonzentratoren und Zählern)

d3

gotop